News

Home >> News
Herz und Hirn – gemeinsam verstehen
04.06.2024

Herz und Hirn – gemeinsam verstehen

Sonderausstellung im Forum Wissen   Wie funktioniert ein „Pflaster“ für das Herz? Wie kann man mit Hilfe von Licht hören? Und wie verläuft der Weg von der Grundlagenforschung zur Diagnose und zur Therapie? Diesen Fragen geht die Ausstellung „Herz & Hirn – gemeinsam verstehen“ ab dem 18. April 2024 im
Learn More
DZKJ startet in die Aufbauphase
29.05.2024

DZKJ startet in die Aufbauphase

Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendgesundheit (DZKJ) wird ab 1. Juni 2024 neuer Partner der Deutschen Zentren der Gesundheitsforschung (DZG). Das bundesweit organisierte und vernetzte Forschungszentrum wird während der zweijährigen Aufbauphase mit 30 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Die DZKJ-Geschäftsstelle wird an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG)
Learn More
Über Tierversuche sprechen
23.04.2024

Über Tierversuche sprechen

Mit Transparenz und Fakten einem emotionalen Thema begegnen   Tierversuche in der Forschung sind ein Thema, bei dem es oft weniger um Fakten als um emotional aufgeladene Meinungen geht. Dass dies so ist, liegt auch daran, dass sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei dem Thema oft zurückhaltend oder gar nicht äußern.
Learn More
Gerd Hasenfuß erhielt Leopold-Lichtwitz-Medaille
16.04.2024

Gerd Hasenfuß erhielt Leopold-Lichtwitz-Medaille

Professor Dr. med. Gerd Hasenfuß erhielt die Leopold-Lichtwitz-Medaille der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) auf dem Jahreskongress in Anerkennung seiner großen Verdienste um die Innere Medizin. Hasenfuß ist seit 1998 Direktor der Klinik für Kardiologie und Pneumologie, Universitätsprofessor für Innere Medizin an der Universitätsmedizin Göttingen und Mitglied im MBExC.
Learn More
Young Scientist Award für Viola Priesemann
03.04.2024

Young Scientist Award für Viola Priesemann

Auf der diesjährigen Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) hat MBExC Mitglied Viola Priesemann den Young Scientist Award for Socio- and Econophysics erhalten. Die Physikerin forscht am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (MPI-DS) und der Universität Göttingen. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und würdigt ihre Arbeiten zu Ausbreitungsprozessen
Learn More
1,5 Millionen Euro für die Erforschung des erkrankten Herzmuskels
03.04.2024

1,5 Millionen Euro für die Erforschung des erkrankten Herzmuskels

Eine europaweite Initiative der British Heart Foundation (BHF), des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) und der Dutch Heart Foundation (DHF) fördert vier Projekte mit kardiovaskulärem Forschungsschwerpunkt, um neue Ansätze bei der Diagnose und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erzielen. Das Projekt „Shift-DCM“ um Wissenschaftler und MBExC Mitglied Dr. Lukas Cyganek von
Learn More
Herz und Hirn – gemeinsam verstehen
01.04.2024

Herz und Hirn – gemeinsam verstehen

Neue Sonderausstellung im Forum Wissen beginnt am 18. April 2024   Wie funktioniert ein „Pflaster“ für das Herz? Wie kann man mit Hilfe von Licht hören? Und wie verläuft der Weg von der Grundlagenforschung zur Diagnose und zur Therapie? Diesen Fragen geht die Ausstellung „Herz & Hirn – gemeinsam verstehen“
Learn More
Wissenschaftsminister Falko Mohrs besucht Göttinger Exzellenzcluster
22.03.2024

Wissenschaftsminister Falko Mohrs besucht Göttinger Exzellenzcluster

Falko Mohrs, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, hat die Forschenden des Göttinger Exzellenzclusters „Multiscale Bioimaging: Von molekularen Maschinen zu Netzwerken erregbarer Zellen“ (MBExC) am Freitag, 22. März 2024, besucht. Anlass war der im August einzureichende Fortsetzungsantrag von MBExC, um sich im Rahmen der Exzellenzstrategie für eine Förderung für weitere
Learn More
Zwei Jahre mit Herzpflaster: Patient berichtet über Erfahrungen
18.03.2024

Zwei Jahre mit Herzpflaster: Patient berichtet über Erfahrungen

Weltweit einzigartig: Patient*innen mit Herzschwäche wurde im Rahmen einer Studie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) im Labor gezüchtetes Herzgewebe implantiert. Das sogenannte Herzpflaster soll das Herz dauerhaft stärken und hat das Potential für einen neuen Therapieansatz. Erstmals berichtet ein Patient zwei Jahre nach der Implantation über
Learn More
Else Kröner Fresenius Zentrum für Optogenetische Therapien bewilligt
08.03.2024

Else Kröner Fresenius Zentrum für Optogenetische Therapien bewilligt

Else Kröner-Fresenius-Stiftung (EKFS) fördert neues Forschungszentrum für Optogenetische Therapien mit 37,4 Millionen Euro über zehn Jahre an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Land Niedersachsen unterstützt Aufbau des Zentrums mit Nachdruck und stellt gemeinsam mit der UMG insgesamt zusätzlich bis zu 22,6 Millionen Euro in Aussicht. Darüber hinaus wird der Forschungsneubau mit
Learn More
X
EN DE
X
X