Home >> Karriere >> Hertha-Sponer-College >> Join us

Mitgliedschaft im Hertha-Sponer-College

Das Hertha-Sponer-College richtet sich an exzellente Bachelor-, Master- und Medizinstudent*innen sowie an Nachwuchswissenschaftler*innen wie Promotionsstudierende und MD/PhD-Kandidat*innen, Postdoktorand*innen und forschungsorientierte Assistenzärzt*innen. Kandidat*innen mit einem besonderen Interesse an Forschung an der Schnittstelle von Naturwissenschaften und Biomedizin werden nachdrücklich aufgefordert, sich für eine Mitgliedschaft im Hertha-Sponer-College zu bewerben.
Bewerbung und Zulassung
Hertha-Sponer-College - Fellowships
Stimulator Funds

Bewerbung & Zulassung

Das Auswahlverfahren für das Hertha-Sponer-Colleges erfolgt in zwei Schritten: Im ersten Schritt werden die Kandidat*innen gebeten, ihre Bewerbungsunterlagen einschließlich eines Motivationsschreibens und eines Lebenslaufs zusammen mit einem Empfehlungsschreiben eines MBExC-Mitglieds einzureichen. Nach einer Vorauswahl werden geeignete Kandidat*innen im zweiten Schritt zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Bewerbungen sind einmal pro Jahr im Frühjahr möglich - bitte beachten Sie auch unsere aktuellen Ausschreibungen.


Empfehlungsschreiben

Nur Bewerbungen, die zusammen mit einem aussagekräftigen Empfehlungsschreiben eines MBExC-Mitglieds eingereicht werden, können für das weitere Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Motivationsschreiben

Bewerber*innen sollten ihre Motivation für eine HSC-Mitgliedschaft erläutern (max. drei Seiten). Medizinstudierende im Grundstudium: Nachweise über gute Grundlagen in Physik oder Mathematik, z.B. durch erfolgreiche Teilnahme an Leistungskursen und/oder an Schülerwettbewerben, sind von Vorteil.


Lebenslauf & Leistungsnachweise

Die Kandidat*innen werden gebeten, einen aktuellen Lebenslauf einzureichen. Nachwuchswissenschaftler*innen sollten ihre Erfahrungen in der interdisziplinären Forschung dokumentieren, indem sie eine Übersicht ihrer Publikationen, relevanten Preise und Auszeichnungen beifügen.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung elektronisch in Form einer einzigen PDF-Datei an ed.negnitteog-inu.dem@darnoc.ekieh ein.

Persönliches Interview

Die endgültige Auswahl erfolgt nach einem persönlichen Gespräch mit den vielversprechendsten Kandidat*innen und Mitgliedern des Vorstands des Hertha-Sponer-Colleges, wobei Vielfalt und Gleichstellung berücksichtigt werden. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit Erreichen der nächsten Karrierestufe oder mit dem Ende eines Vertrages. Die Kollegiat*innen werden gebeten, einen kurzen Bericht einzureichen, in dem sie ihre Erfahrungen und Erfolge zusammenfassen. Eine Re-Evaluierung ist, je nach Studienrichtung, Interesse und Leistung in Forschung und Kursen, auf Antrag an den Vorstand des Hertha-Sponer-College möglich.

Hertha-Sponer-College - Fellowships

Unser Ziel ist es, den wissenschaftlichen Nachwuchs auf dem Weg in die frühe Selbstständigkeit nach der Promotion zu fördern. Neben allgemeinen Maßnahmen für alle Kollegiat*innen bietet das Hertha-Sponer-College deshalb zusätzlich Fellowships für exzellente Postdoktorand*innen und Clinician-Scientist-Stellen für Assistenzärzt*innen an. Bitte informieren Sie Sich hier über neue Ausschreibungen vakanter Stellen als Clinician Scientist oder Junior Fellow

Clinician Scientists
Wir unterstützen finanziell die Freistellung der Clinician Scientists von deren klinischen Verpflichtungen für mindestens 12 Monate, damit sich diese auf ein eigenes Forschungsprojekt im Rahmen des MBExC konzentrieren können. Clinician Scientists haben Zugang zu den Kursen & Workshops der lokalen Clinician Scientist-Programme am Universitätsklinikum .

Stimulator Funds

Mitglieder des Hertha-Sponer-Colleges haben die Möglichkeit, sich für Stimulator-Funds zu bewerben: i) exzellente Studierende können temporär als studentische Hilfskräfte engagiert werden, um Einblicke in das kreative und interdisziplinäre Forschungsumfeld am MBExC zu erhalten. ii) Nachwuchswissenschaftler*innen erhalten die Gelegenheit eigene Forschungsprojekte durch Beantragung von Mitteln für eine studentische Hilfskraft für bis zu 12 Monate oder von Verbrauchsmitteln voranzutreiben.

  • Recent Tweets

  • X
    X