Management

Home >> Über uns >> Management

Struktur


Das MBExC-Management gewährleistet eine transparente und effiziente Organisation des Clusters. Das MBExC ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Forschungseinrichtung der Universität Göttingen, die die Fakultäten für Medizin, Biologie und Psychologie, Chemie, Mathematik und Informatik sowie Physik verbindet. Weitere beteiligte Forschungseinrichtungen sind das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, das Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin, das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation sowie die Göttinger Standorte des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK).


Vorstand

Die Mitglieder des Clusters sind an den Partnerinstitutionen angesiedelte Grundlagenforscher*innen und Mediziner*innen. Gemeinsam bilden sie die MBExC-Mitgliederversammlung, die den Vorstand und den Sprecher/die Sprecherin wählt. Der Vorstand ist für die strategische Ausrichtung und die allgemeinen Entscheidungen des MBExC verantwortlich. Der Sprecher/die Sprecherin vertritt das MBExC und setzt gemeinsam mit der Geschäftsstelle die strukturellen Ziele des Clusters um.


Sprecher*innen


Vorstand


Principal and Associate Investigators - Gruppe

Prof. Dr. Sarah Köster
Universität Göttingen


Stellvertreter:
Prof. Dr. Axel Munk
Universität Göttingen

Prof. Dr. Silvio Rizzoli
Universitätsmedizin Göttingen

Stellvertreter:
Prof. Dr. Wolfram-Hubertus Zimmermann
Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Peter Rehling
Universitätsmedizin Göttingen

Stellvertreter:
Prof. Dr. Marina Rodnina
Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

Prof. Dr. André Fischer
German Center for Neurodegenerative Diseases

Stellvertreter:
Prof. Dr. Ralf Ficner
Universität Göttingen

Dr. Eri Sakata
University Medical Center Göttingen

Stellvertreterin:
Dr. Ricarda Richter-Dennerlein
Universitätsmedizin Göttingen



Postdoc - Gruppe

Dr. Maria-Patapia Zafeiriou
Universitätsmedizin Göttingen

Stellvertreterin:
Dr. Evelina De Laurentiis
Universitätsmedizin Göttingen

Doktorand*innen - Gruppe

Nikolas Teiwes
Universität Göttingen

Stellvertreter:
Eric Schoger
Universitätsmedizin Göttingen

Hertha-Sponer-College - Gruppe

Alexandra Busley
Universitätsmedizin Göttingen

Stellvertreterin:
Marie-Kristin Schreiber
Universitätsmedizin Göttingen

Technik und Administration - Gruppe

Susann Meyer
Universitätsmedizin Göttingen

Stellvertreterin:
Laura Cyganek
Universitätsmedizin Göttingen



Hertha-Sponer-College-Management


Der HSC-Vorstand ist, unterstützt durch die HSC-Koordinatorin, für die Auswahl der Kollegiat*innen und für die Weiterentwicklung des hochwertigen Programms des Colleges verantwortlich.

Vorstand des Hertha-Sponer-Colleges

Prof. Dr. Claudia Steinem (Leitung)
Universität Göttingen, Fakultät für Chemie

Prof. Dr. Stephan E. Lehnart (Stellvertreter)
Universitätsmedizin Göttingen

Prof. Dr. Axel Munk
Universität Göttingen, Fakultät für Mathematik & Computerwissenschaften

Prof. Dr. Christine Stadelmann-Nessler
Universitätsmedizin Göttingen





Administration


Die Administration verwaltet das MBExC und ist zuständig für Finanzen, Personal, Termine, Veranstaltungen, sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dr. Fritz Kobe
Wissenschaftlicher Koordinator
Universitätsmedizin Göttingen
Tel: +49 (0)551 39 61946
Email: ed.negnitteog-inu.dem@ebok.ztirf





Wissenschaftlicher Beirat


Die Hauptaufgabe des Wissenschaftlichen Beirats (Scientific Advisory Board, SAB) ist die interne Evaluierung und Beratung des MBExCs, der Kern-PIs sowie des Präsidiums und des UMG-Vorstands.


Mitglieder des Wissenschaftlichen Beirats:

Prof. Dr. Ernst Bamberg
Max-Planck-Institut für Biophysik, Frankfurt a.M.


Prof. Dr. Caroline Kisker
Universität Würzburg

Prof. Dr. Kristen M. Harris
University of Texas, Austin, Texas



Prof. Dr. W. Jonathan Lederer
University of Maryland, Baltimore, Maryland

Prof. Dr. Peter Jonas
Institute of Science and Technology Austria, Klosterneuburg, Österreich


Prof. Dr. U. Valentin Nägerl
Université de Bordeaux, Frankreich

Prof. Dr. Frank Jülicher
Max Planck Institute for the Physics of Complex Systems, Dresden




  • Recent Tweets

  • X
    X