Equal Opportunities Concept

Home >> Careers >> Equal Opportunities >> Equal Opportunities Concept


Equal Opportunities Concept


The MBExC equal opportunities concept complements the Gender and Diversity Strategy of the University of Göttingen. For this strategy the University including the University Medical Center has received positive recognition in the past. Its successes in the Excellence Initiative and in the Programme for Female Professors, in the signing of the Charter “Family Life and Academia” and the Charter of Diversity, as well as in the implementation of the Diversity Audit "Shaping Diversity", have contributed to developing the University profile. An overview about the most relevant measures is provided here:

Das MedF3 - Frauennetzwerk für Führung und Forschung in der Medizin wurde gegründet, um Wissenschaftlerinnen auf ihrem Karriereweg zu unterstützen und zu fördern.
Das Ziel des WoCaNet ist es, jungen Wissenschaftlerinnen durch ein interaktives Umfeld und Vernetzungsmöglichkeiten das Bewusstsein für die eigenen Potenziale und Möglichkeiten zu stärken.
Mit dem Gleichstellungs-Innovations-Fonds unterstützt die Universität Göttingen Projekte, die fach- und/oder organisationsspezifische Herausforderungen im Bereich der Chancengleichheit adressieren. Förderung von innovativen Projekten in den Fakultäten.
Das Short-Term International Mentorship-Programm (STIM) bietet Auslandskurzmentorate zwischen 2 Wochen und 2 Monaten für weibliche Promovierende und Postdoktorandinnen DFG-geförderter Verbundprojekte.
Der Familienservice der Universität bietet Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Studium und Familie, regelmäßige Kinderbetreuung mit reservierten Plätzen in nahegelegenen Kindertagesstätten und flexible Kinderbetreuung.

  • Recent Tweets

  • X
    X